Co-operation mit Stickideen-Blog - Co-operation with Embroideryideas Blog

Heute habe ich Neuigkeiten für euch!
 
Kirsten von Stickideen Freebiechallenge Blog möchte gerne
ihr Repertoire erweitern und hat mich gebeten, für Sie eine Datei
ins .Studio Format zu bringen. Ich habe ihr gerne geholfen
und auch gleich eine Tasche mit dem niedlichen Elefanten gestaltet.
 
Today I have News for you!
 
Kirsten from Stickideen Freebiechallenge Blog asked me,
to convert an embroidery file to .Studio Format,
because she wants to start offering her designs for cameo users, too.
It was a pleasure to help, and I immediatelly designed a
shopping bag with her cute elephant.


 
Und hier ist nun der Post mit dem Januar-Freebie:
Bitte beachtet die Regeln, die für den Download gelten!
 
And here is the post with the January freebie :
Please respect her rules for the download!
 
Material/ materials :

 Flex: Hobbyplotter FlexCut 32 cm - NEON PINK 28
Flock: Hobbyplotter Aufbügel-Flock 32cm - Magenta
Tragetasche: Textil-Tasche von Ideen mit Herz, 100% Baumwolle
 
Ich träume ja schon lange von einer Näh-Stick-Kombi-Maschine.
Jetzt grade ist das Thema wieder ganz aktuell geworden.
Vielleicht könnt ihr mir ja einen Kommentar hinterlassen,
welche Maschine ihr verwendet und ob ihr zufrieden damit seid?
 
 
I would love to have a sewing-embroidery-Maschine,
actually more than ever before.
Can you leave me a comment,
which machine you´re using and if you´re satisfied with it?

Kommentare

  1. Liebe Susanne.....
    DEN Wunsch kann ich verstehen!! Gibt einige Bloggerinnen....die eine Stickmaschine haben. Z.B. von Marion (http://kunzfrau-kreativ.blogspot.de/) weiß ich es. Aber was sie für eine Maschine hat.... kann ich Dir leider nicht sagen. Kannst sie ja mal anschreiben. Sie gibt Dir bestimmt Auskunft.
    Dir noch ein gutes neues Jahr 2014.....und vielleicht kann man Dich dann ja auch im "Textilen-Wolligen Bereich" begrüssen??
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Naja und bei denen, die eine Stickmaschine haben, kommt der Wunsch hoch einen Plotter zu haben. Irgendwie kriegt man nie genug *lach*

    Danke nochmal fürs Dateierstellen!!!

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. hallo Susanne, den Wunsch kenne ich nur zu gut, ich konnte damals auch nicht abwarten, endlich sticken zu können. und mir erschien so eine Kombi Maschine sinnvoll, weil natürlich günstiger.l
    leider musste ich schnell feststellen, dass das nicjt die beste Lösung war.es ist sehr zeitaufwendig, obwohl es einfach geht, die ständig umzubauen. fur micj war es nervig, zu warten nis die Stickerei fertig war, um msl eine naht nähen zu können, und dann wieder. ..
    icj jabe mir dann noch eine Maschine gekauft und nutze die kombinierte nur zum Sticken.
    ich habe eine brother innovice 1200 ,sie ist pflegeleicht und durchaus zu empfehlen, allerdings habe ich keine Erfahrung mit anderen. ..
    wenn du noch fragen hast kannst dich jederzeit bei mir melden!
    LG Olga

    AntwortenLöschen
  4. Eine tasche mit will-haben-gefühl :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich bin auf der Suche nach Informationen zur Silhouette auf deine Seite gestoßen :-) tolle Infos!!

    Ich selbst habe eine Stick-Nähkombi, eine Brother Innov-is 500d mit 10x10-Rahmen und bin mit Brother wirklich zufrieden. Allerdings muss ich Olga zustimmen, er nervt schon, dass man immer warten muss und nicht zwischendurch nähen kann. Außerdem musst du immer warten bis eine Farbe zu Ende gestickt ist, um wieder einzufädeln. Mir war die Stickfläche schnell zu klein und ich bin auf eine große 6-farbige Brother PR 600 umgestiegen. Nun kann ich bis 20x30cm sticken. Aber Brother würde ich immer wieder nehmen.

    LG Claudia von SveaR

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen