Eine Drehkarte - Changing picture card

 
 
Für einen 50. Geburtstag ist diese Drehkarte entstanden,
wenn man an dem grünen Pfeil zieht, ändert sich das Bild.
Die Vorlage für den Drehmechanismus habe ich von Extremecards,
die Vorlage habe ich mit dem Silhouette Studio in eine Schneidedatei umgewandelt
und alles mit der Cameo geschnitten.
Das Blumendesign mag euch bekannt vorkommen, eine bekannte
Spülmittelmarke hatte die als Aufkleber auf ihren Flaschen.
Als Kinder haben wir damit die Küche geschmückt und die Eltern
zur Verzweiflung getrieben... 
Das Papier habe ich auch mit der Studiosoftware erstellt und gedruckt.
Das Thema 80er Jahre sollte damit erfüllt sein, schon allein farblich...
 
I made this changing picture card for a 50th birthday,
 if you pull the green arrow, the picture changes.
The template is from Extremecards.
I changed it into a Silhouette cutting file and it was cut
with my cameo. If you think, you remember the flower design, it was a
brandsign for dish washing soap years ago.
They had stickers with it on each bottle.
When I was a child, I decorated the kitchen with the stickers, a
nd my parents went mad.
The paperdesign was also made with the Studio
software and printed. Now that should fit the 1980´s theme...


Kommentare

  1. Hallo Susanne,
    bin gerade zufällig auf deinem Blog gelandet und musste gerade herzhaft lachen, ja, auch meine Eltern haben diese Aufkleber "verflucht" ;))
    Ich werde mich jetzt mal ein bisschen durchklicken, denn ich liebäugl schon länger mit der Cameo!
    Liebe Grüße
    Monique

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,
    das hast du mal wieder perfekt umgesetzt !
    LG HILDEGARD

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen