Nackischer Mann statt "Brot und Salz"

Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person, genaugenommen meiner "kleinen" Cousine Cathrin, ist dieses Acrylbild auf Keilrahmen (60 x 80 cm) entstanden.
Sie gab mir als Vorlage ein Bild aus einem Schippendehl*-Kalender (*=Name wurde von der Verfasserin verfremdet), und überliess mir die künstlerische Ausgestaltung.
Schliesslich ist sie selbst zur Zeit völlig ausgelastet mit der Renovierung, Einrichtung und dem Umzug in ihre erste eigene Wohnung. Dort soll das Kerlchen auch im Schlafzimmer sein Plätzchen finden.
Liebe Cathrin, ich wünsche dir für dein "neues Leben" alles Gute!
Und zur Not kannst du ja über die Strasse gehen, und bei "Muttern" Brot und Salz holen....

Kommentare

  1. Immer wieder ein super schönes Bild !!
    Klasse gemacht! LG mama

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen