Stempel-Szene Hochzeitskarte

Diese Hochzeitskarte habe ich im August schon gestaltet, für ein Paar, das im Leuchtturm Hörnum geheiratet hat.

Heute kam das Feedback der Empfänger ***ganzstolzrotwerd***, und jetzt kann ich das Werk öffentlich zeigen.....


von aussen Seite für die Glückwünsche


Das Innenleben ist leporelloartig gefaltet, so das der Zaun vor der Szene ausgeklappt werden kann. Je nach Faltung sieht die Szene etwas anders aus.

Die Front´n´Back Stempel werden über einem Lichtkasten mit dem Stempelsetzer positioniert, und dabei teilweise maskiert. Das heisst, ein Teil des Motivs wird gestempelt, z.B. der große Junge, und dann wird er abgedeckt mit der Maske aus dünnem Papier, dann wird der Zaun darübergestempelt. So bleibt der Junge ohne Zaunmuster. Das ist sehr knifflig ;)

Ein paar Teile sind mit 3D-Pads aufgebracht, z.B. die Hinweisschilder und der kletternde Junge.

Material:

Stempel: Art Impressions Front´n´Back, Stamps Happen, Freddy &Friends, Diverse

Stempelkissen: Jet Black und Cobalt Archieval Ink Ranger

Stanzen: Alphabet Babyface von Cuttlebug, Nestingflowers von Quickkutz

Colorierung: Polychromos, BR odorless paint thinner

diverse Scrapbook-Papiere, Karteikarten DinA4, Bottle Cap, Ribbon


Kommentare